Homemade Subway Baguettes 2.0

Ihr benötigt für 4 Baguettes :

– 230 g Wasser
– 1 Pk. Trockenhefe
– 10 g Zucker
– 1,5 – 2 TL Salz
– 50 g Olivenöl
– 390 g Mehl, Typ 550
– geschmolzene Butter zum Bestreichen

  1. Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Olivenöl in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37° / Stufe 2 erwärmen.
  2. 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Nun erstmal 130 g Mehl zugeben und 2 Min. / Teigstufe kneten.
  4. Jetzt 200 g Mehl zugeben und nochmal 2 Min. / Teigstufe kneten.
  5. Jetzt das restliche Mehl zufügen und alles 8 Min. / Teigstufe kneten.
  6. Es ist ein weicher Teig.
  7. Den Teig in eine Schüssel, abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  8. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit Hilfe einer Teigpalette in 4 gleichgroße Portionen teilen.
  9. Diese rollt ihr nun zu Baguettes von etwa 25 cm Länge.
  10. Die geformten Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und abgedeckt nochmal 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  11. Den Backofen in der Zwischzeit auf 175° O/U – Hitze vorheizen.
  12. Die Baguettes nun ca. 25 Minuten backen.
  13. Nach dem Backen sofort mit der Butter bestreichen und unter einem Handtuch ausdampfen lassen.So werden sie schön weich, wie man sie von Subway kennt.
Print Friendly

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *